0

Françoise Gilot - Die Frau, die Nein sagt

Ihr Leben mit und ohne Picasso, Mit einem Bildteil zu Leben und Werk, detebe 24606

Auch erhältlich als:
14,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783257246063
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 18 x 11.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Für Pablo Picasso blieb sie ein Rätsel, und sie war die einzige Frau, die ihn verließ. Françoise Gilot ist Malerin, Wahrheitssuchende, Rebellin. Die Mutter von Claude und Paloma Picasso öffnete Malte Herwig die Türen ihrer Ateliers in New York City und Paris und sprach mit ihm über zentrale Fragen des Lebens: Worauf kommt es wirklich an? Ein Buch über die Kunst. Und über die Kunst eines erfüllten Lebens.

Autorenportrait

Malte Herwig, geboren 1972 in Kassel, studierte Literatur, Geschichte und Politik und promovierte an der Universität Oxford. Er arbeitete als Autor für das Magazin der >Süddeutschen ZeitungSpiegel< und >Stern< und veröffentlichte mehrere Bestseller, neben >Die Frau, die Nein sagt< das historische Buch >Die Flakhelfer< und die Handke-Biographie >Meister der DämmerungDer große Kalanag

Schlagzeile

Rebellin, Malerin und Muse von Pablo Picasso

Weitere Artikel vom Autor "Herwig, Malte"

Alle Artikel anzeigen